Sabine Hofmeister - Diplom-Restauratorin
Konservatorische Arbeiten bei der Hängung und Präsentation von Ausstellungsaufbauten in Galerieräumen. Lichtschaden an einer Seidentapete in Schloss Ludwigsburg. Die ursprüngliche Farbigkeit wird hinter einem abgenommenen Gemälde sichtbar. Beratungsgespräch zu fachgerechter Lagerung, Verpackung und Transport von Kunstwerken. Restaurierungsarbeiten an einem Latex Objekt von Martin Kippenberger. Die degradierte Latexhaut wurde mit einem feinen Stützgewebe stabilisiert. Retuschen an einem beschädigten Leinwandbild werden mit reversiblen Aquarellfarben ausgeführt.

Leistungen

  • Spezialisierung auf Gemälde und Skulpturen des 15. - 21. Jahrhunderts, sowie Objekte moderner und zeitgenössischer Kunst
  • Praktische Durchführung von Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen in eigenem klimatisierten Atelier und vor Ort
  • Objektuntersuchung zu Technik, Schäden und Historie
  • Wissenschaftliche Analysen in Zusammenarbeit mit relevanten Forschungsinstituten
  • Archivfähige Dokumentation von technologischem Werkaufbau, Erhaltungszustand und Maßnahmen in fotografischer, zeichnerischer und schriftlicher Form, Kartierung
  • Präventive Konservierung
  • Optimierung der Umgebungsbedingungen zur Vermeidung von Lichtschäden, Maßnahmen zur Stabilisierung von Temperatur und Luftfeuchte, Sicherheitsmaßnahmen, Schädlingsprävention
  • Handling von Großformaten
  • Untersuchung von Gemälden, Skulpturen und Werkgruppen
  • Erfassung von Herstellungstechniken
  • Planung von Restaurierungskonzepten und Kostenkalkulationen
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen
  • Erstellen von Gutachten bei Schadensfällen
  • Beratung bei Lagerung, Verpackung, Transport und Handling
  • Sammlungspflege, Klima- und Lichtkontrolle, Erfassen der Bestände, Betreuung des Leihverkehrs
  • Beratung bei Präsentationskonzepten
  • Monitoring, regelmäßige pflegende Maßnahmen am Sammlungsbestand zur Wahrung des respektvollen Umgangs mit den Werken
  • Zustandsprüfung bei Neuankäufen
  • Kurierbegleitung bei Kunsttransporten
  • Abwicklung von Leihverkehr, Organisation und Transportvorbereitung
  • Fachgerechte Verpackung, Planung von Spezialverpackungen
  • Erstellen von Eingangs- und Ausgangsprotokollen für Leihgeber und Leihnehmer
  • Kurierdienste
  • Installation von komplexen Werken
  • Anleitung zur Hängung und Präsentation
  • Laufzeitkontrolle bei beweglichen Objekten
  • Regulieren der klimatischen Verhältnisse in Ausstellungsräumen
  • Schadensgutachten für Versicherungen
  • Kostenschätzung
  • Zusammenarbeit mit Schadensregulierern
  • Beschäftigung von projektbezogenen freien Mitarbeitern
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Fachbereichen Papier und Grafik, Metall, Möbel / Holzobjekte, Stein / Wand, Kunsthandwerk und neue Medien
  • Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen
Retuschieren eines Ölgemäldes mit vergoldetem Zierrahmen aus dem 19.Jahrhundert. Untersuchung und fotografische Dokumentation von Schäden an einem Relief des Zero Künstlers Herrmann Goepfert in der Staatsgalerie Stuttgart. Einrichten einer Vitrine während des Ausstellungsaufbaus zu chinesischer Gegenwartskunst in der Daimler Kunstsammlung. Anbringen von Japanpapier zur Sicherung von gelockerter Fassung an der Hand einer Skulptur vor dem Transport. Begutachtung eines Leinwandgemäldes und Anfertigen von Zustandsprotokollen vor dem Leihverkehr.

Referenzen

Einblick in Arbeiten und Beteiligungen

Staatsgalerie Stuttgart

Konservierung und Restaurierung von Gemälden, Vorbereitung bei Leihgaben

Kunstmuseum Stuttgart

Konservierung und Restaurierung, Kurierleistung

Bayerisches Nationalmuseum München und Zweigmuseum Kempten

Konservierung und Restaurierung, Tafelgemälde und Skulpturen 16. Jh.

Daimler Kunstsammlung, Daimler AG Stuttgart

seit über 15 Jahren Betreuung des gesamten Sammlungsbestandes, Ausstellungsbetreuung im In- und Ausland, Abwicklung des Leihverkehr, Beratung zur präventiven Konservierung

Daimler Contemporary Berlin

Ausstellungsbetreuung, Konservierung und Restaurierung

Mercedes Benz Museum Stuttgart

Wartungsauftrag, Konservierung und Restaurierung

Archiv Baumeister / Kunstmuseum Stuttgart

Zustandsprotokolle

Villa Merkel / Galerie der Stadt Esslingen

Ausstellungsbetreuung, Konservierung und Restaurierung

Kunsthalle Göppingen

Ausstellungsbetreuung

Sammlung Zander Schloss Bönnigheim

Sammlungsbetreuung, Konservierung und Restaurierung, Beratung zur präventiven Konservierung, Abwicklung des Leihverkehr

Thieme Verlag | Sammlung Hauff | Stuttgart

Sammlungsbetreuung, Konservierung und Restaurierung, Beratung zur präventiven Konservierung

Sammlung Schaufler Stuttgart

Sammlung Grässlin Stuttgart

Sammlung Liebelt Hamburg

Galerie Reinhard Hauff Stuttgart

Galerie Parrotta Köln

Galerie Ropac Wien

Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Beteiligung an Ausschreibungen und Qualifizierungsverfahren, Konservierung und Restaurierung, Voruntersuchung

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege München

Beteiligung an Ausschreibungen, Konservierung und Restaurierung, Voruntersuchung

Doerner Institut München

Konservierung und Restaurierung, Jacobo Tintoretto, Gonzaga Zyklus

Vermögen und Bau Baden Württemberg

Beteiligung an Ausschreibungen

Hochbauamt Universität Ulm

Konservierung und Restaurierung, Außenskulptur von Niki des St. Phalle

Hochbauamt Kempten

Beteiligung an Ausschreibungen

Robert Bosch Krankenhaus Stuttgart

seit über 10 Jahren Sammlungsbetreuung, Konservierung und Restaurierung, Beratung zur präventiven Restaurierung

Robert Bosch GmbH Stuttgart

Konservierung und Restaurierung

Uniklinikum Heidelberg

Konservierung und Restaurierung

Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart

Ausstellungsbetreuung im Ausland

Mercedes Benz Leasing GmbH, Stuttgart

Konservierung und Restaurierung

Mercedes Benz Niederlassung München

Konservierung und Restaurierung

BMW AG München

Konservierung und Restaurierung, u.a. Gerhard Richter, „Rot, Gelb und Blau“

Christies GmbH Stuttgart

Südwest Bank AG

Schlösser und Gärten Baden Württemberg

Beteiligung an Ausschreibungen, Konservierung und Restaurierung, Ausstellungsbetreuung

Schloss Ludwigsburg

Schloss Salem

Schloss Bruchsal

Schloss Rastatt

Schloss Weikersheim

Schloss Heidelberg

Schloss Langenstein

Schloss Eybach

Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Bad Mergentheim

Konservierung und Restaurierung, Obergadengemälde und Kolossalskulpturen

Kath. Kirchengemeinde St. Pantaleon, Dettlingen

Konservierung und Restaurierung, spätgotischer Hochaltar, Ausstattung

Kath. Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt, Bingen

Konservierung und Restaurierung

Kath. Kirchengemeinde St. Barbara, Stuttgart Hofen

Konservierung und Restaurierung, barocker Hochaltar und Ausstattung

Evang. Kirchengemeinde Creglingen, Herrgottskirche

Konservierung und Restaurierung, spätgotischer Hochaltar

Evang. Kirchengemeinde Mühlhausen, Veitskapelle

gotische Holzdecke und Empore, hölzerne Ausstattung

Evang. Stadtkirche Langenburg

Barocke Emporengemälde

Evang. Kirchengemeinde St. Agatha, Weissach im Tal

Freilegung von Emporentafelgemälden

Münster St.Jakobus, Titisee-Neustadt

Freilegung des gesamten Josephsaltars, Projektleitung

Dreifaltigkeitskirche Konstanz

Konservierung und Restaurierung, Hochaltar

Kloster Ottobeuren

Konservierung und Restaurierung, Ausstattung Kloster Ottobeuren, vier barocke Leinwandgemälde von Jacobo Amigoni

Kloster Schäftlarn

Voruntersuchung der Ausstattung

Kloster Maria Bickesheim, Durmersheim

Konservierung und Restaurierung der Ausstattung

Kapuzinerkloster Riedlingen

Konservierung und Restaurierung des Seitanaltar

A

Absalon, Jacobo Amigoni, Shusaku Arakawa, Arman, John M. Armleder, Bernard Aubertin

B

Georg Baselitz , Andre Bauchant, Willi Baumeister, Fidelis Bentele, Max Bill, Irma Blank, Volker Böhringer, Greg Bogin, Andreas Brugger, Luca Cambiaso

C

Allan McCollum, Lovis Corinth, Tony Cragg

D

Robyn Denny, Jiri Dokoupil

E

Marie Ellenrieder, Ulrich Erben

F

Fischli und Weiss, Adolf Fleischmann, Silvi Fleury, Lucio Fontana, Günter Fruhtrunk

G

Rupprecht Geiger, Karl Gerstner, Raimund Girke, Erasmus Grasser, Gerhard von Graevenitz

H

Peter Halley, Adolf Heinrich Harper, Michael Heizer, Jan Henderikse, Albert Hien, Adolf Hölzel, Gerhard Hoehme

I

Robert Indiana, Jörg Immendorf

J

Alfredo Jaar, Stephan Jung

K

Patrick von Kalckreuth, Ida Kerkovius, Amselm Kiefer, Martin Kippenberger, Ives Klein, Imi Knoebel, Norbert Kricke

L

Alfons Lachauer, Robert von Langer, Thomas Locher, Robert Longo, Richard Paul Lohse

M

Franz Marc, Sarah Morris, Kirsten Mosher, Almir da Silva Mavignier, Rune Mields

N

David Novros

O

Herbert Oehm

P

Park Seo Bo, Otto Piene, Georg Karl Pfahler, Hermann Pleuer, Van der Ploeg, Sigmar Polke, Charlotte Posenenske, Markus Prachensky, Niki de Saint Phalle

Q

August Querfurt, Lothar Quinte

R

Andreas Reiter Raabe, Anselm Reyle, Gerhard Richter, Robert Rotar, Dieter Roth, G.P. Rugendas

S

Pietro Sanguineti, Oskar Schlemmer, Jan Schoonhoven, Michael Skreber, Anton Stankowski, Karl Joseph Stiehler, Veit Stoss, Jesus R. Soto, Vincent Szarek, Sarah Sze

T

Jean Tinguely, Jacobo Tintoretto, Johann Heinrich Tischbein d. J.

U

Günther Uecker, Timm Ulrichs, Keiji Usami

V

Victor Vaserely, Georges Vantangerloo, Louis Vivin, Peter Vogel, Wolf Vostell

W

Andy Warhol, Franz West, Simone Westerwinter, Stephan Willats, Ben Willikens, Fritz Winter, Georg Winter, Christopher Wool

Z

Januarius Zick, Beat Zoderer, Heimo Zobernig

Wartungsarbeiten an einem Wandrelief aus Polyesterharz von Max Bill im Mercedes Museum Stuttgart.

Über mich

Ich gehe den Dingen gerne auf den Grund.

Dass bei der Restaurierung von Kunstwerken die unterschiedlichsten Fragestellungen aus völlig verschiedenen wissenschaftlichen und praktischen Bereichen auftreten können, kommt mir entgegen. Um die richtige Antwort zu finden, sind meine akademische Ausbildung und meine langjährige Berufspraxis die beste Basis. Meine ständige Motivation jedoch, immer wieder auch mit neuen, zeitgemäßen Verfahren kreative Lösungen zu entwickeln, beziehe ich aus der Liebe zur Kunst.

Manche Aufgaben lassen sich am besten in Teamarbeit lösen, hier habe ich Zugriff auf ein gut gepflegtes Netzwerk.

Ob es um ein Barockgemälde mit Feuchtigkeitsschaden oder um den Transport eines Eat-Art-Werkes nach Asien geht: Meine Kunden können darauf vertrauen, dass ich alle Objekte mit der gleichen Wertschätzung behandle. Dies gilt für die Arbeit in meinem Atelier genauso wie bei Ihnen vor Ort.

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir, damit wir uns kennenlernen können.

Transport eines Gemäldes der Sammlung Zander, einer der größten Sammlungen Naiver Kunst und Art Brut, im Schloß Bönnigheim.

Werdegang und Erfahrungen

Seit 1996

Selbstständig mit eigenem Atelier in Stuttgart

1996

Staatsgemäldesammlung München (Werkvertrag)

1994/95

freie Mitarbeit bei Dipl. Rest. Ute Hack, Stuttgart

1993/94

freie Mitarbeit bei M. Trier, Köln

Diplomarbeit

"Der beabsichtigte Zufall und die gewollten Veränderungen im malerischen Werk Sigmar Polkes"

Bis 1993

Hochschulstudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Studiengang: Restaurierung und Technologie von Gemälden und gefaßten Skulpturen, Diplomabschluss

Studienbezogene Praktika

Bayerisches Nationalmuseum München (1986-89), Staatsgalerie Stuttgart (1990), Schloss Wilhelmshöhe Kassel (1991), Restaurierungsatelier Christian Scheidemann Hamburg (1992)

  • Mitglied im VDR
  • Mitglied bei ICOM

Veröffentlichungen

„Der beabsichtigte Zufall und die gewollten Veränderungen im malerischen Werk Sigmar Polkes“, in: Zeitschrift für Kunsttechnologie und Konservierung, Jg. 9/1995 Heft 1

„Restaurierung in luftiger Höhe, bildsäulen-dreiergruppe“ Eine 32 Meter hohe Außenskulptur von Max Bill, zusammen mit P.Decker, A.Bührer, in: Restauro, 1/2014

„Zwei Heiligenfiguren aus der katholischen Marienkirche in Bad Mergentheim. Ein außergewöhnliches Restaurierungsprojekt und der Testlauf für eine 3-D-Dokumentation“, zusammen mit J. Ansel, C. Gerling, S. Schick, in: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, Nachrichtenblatt der Landesdenkmalpflege, 3/2016

Reinigungsarbeiten an einem zeitgenössischen Kunstwerk aus Neonröhren von Dominique Gonzales Foerster in einer Ausstellung von chinesischer und internationaler Kunst.

Kontakt

Sabine Hofmeister

Diplom-Restauratorin

Hasenbergstr. 95a
70176 Stuttgart

info@sabinehofmeister.com +49 (0) 711 640 097 7 +49 (0) 172 624 549 3